Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen

Appetit auf Kohlrouladen oder Möhreneintopf?
Lieber Labskaus und zum Nachtisch rote Grütze?
Unser Küchenchef legt besonderen Wert auf seniorengerechte Kost und
traditionell-norddeutsche Gerichte. Qualitativ hochwertig und täglich frisch.

Was aber tatsächlich auf Ihren Tisch kommt, wird gemeinsam entschieden:
Unsere Bewohner haben bei der Erstellung des Speiseplans Mitspracherecht. Bei Bedarf gibt es auch Varianten wie Fingerfood, Vegetarisches, Diät- oder Schonkost.

Gemeinsame Mahlzeiten dienen nicht nur dazu, sich dem Genuss zu widmen. Sie sind auch ein wichtiger Ankerpunkt im Alltag, an dem man gesellig beisammensitzt und klönen kann.

Gleichwohl haben Sie natürlich die Möglichkeit, Ihre Mahlzeiten außerhalb der allgemeinen Essenszeiten und auf dem eigenen Zimmer einzunehmen. In den Wohnbereichen stehen außerdem jederzeit Snacks und Getränke bereit.

Das Küchenteam zaubert seine Köstlichkeiten nicht nur täglich für Sie, sondern auch für unsere regelmäßig stattfindenden Hausfeste.

Beispiel Speiseplan [PDF]