Wenn Sie Haus Wittenbergen Ihr Zuhause nennen,
haben wir alles richtig gemacht

Verzeihen Sie, wenn wir jetzt ein wenig schwärmerisch werden:
Aber wir empfinden es einfach als großes Glück, Sie in eine märchenhafte Umgebung einladen zu können. Denn Haus Wittenbergen liegt im einmaligen Naturschutzgebiet Wittenbergener Heide, direkt an der Elbe gegenüber der Insel Nessand.

Vor unserer Tür finden Sie Gelegenheit für romantische Waldspaziergänge.
Von der Südseite haben Sie einen traumhaften Ausblick auf die Elbe und den Wittenbergener Strand. Ob »Queen Mary« oder bunte Segelboote: Hier können Sie täglich die großen und kleinen Schiffe vorbeiziehen sehen. Oder bei Ebbe »unseren« Strand besuchen, der aufgrund seiner Sandqualität zu einem der letzten Naturstrände Hamburgs zählt. Er ist zum Beispiel Standort der in Deutschland stark gefährdeten Schachblume.

Rund um unser Haus gibt es viele Ecken, die zum Verweilen einladen.
Hier finden Sie bestimmt schnell ein Lieblingsplätzchen.

Außerdem stehen Ihnen und Ihren Gästen der im Erdgeschoß befindliche große Speisesaal mit angrenzendem Wintergarten sowie ein weiterer Wintergarten im ersten Stock und eine große Terrasse am Waldrand zur Verfügung.

Generell sind Ihre Gäste in unserem Hause jederzeit herzlich willkommen.
Wir bitten jedoch um Rücksicht während der Mittags- und Nachtruhe.